Urlaub entsteht hier ...

... zu jeder Jahreszeit

Einkaufen auf Usedom

Einkauf auf der Insel Usedom

Gehobenes Einkaufsvergnügen: Modeboutique im Ostseebad Heringsdorf.

Täglicher Bedarf

Wer während des Urlaubs in der Ferienwohnung nicht mit Kochtopf und Pfanne hantieren mag, findet auf der Insel für jeden Geschmack und Geldbeutel Restaurants, Gaststätten, Imbiss-Pavillons und vieles mehr, so dass das Kochen im Urlaub auf höchst freiwilliger Basis erfolgt.

Shoppen

Aber auch, wer im Urlaub endlich Zeit findet, nach Herzenslust Shoppen zu gehen, wer kulinarische Genüsse seiner Urlaubsregion erproben mag oder wer auf der Suche nach einem Schnäppchen ist, findet hier interessante Informationen.

Dabei stehen die täglich benötigten Lebensmittel ebenso im Blickpunkt, wie das Shoppen im Urlaub, die Suche nach interessanten Kunstgegenständen oder Antiquitäten, der Besuch regionaler Wochenmärkte oder der Einkauf im Nachbarland Polen bei einem günstigen Wechselkurs ...

An der Strandpromenade des Ostseebades Swinemünde: Einkauf mit günstigem Wechselkurs.
  1. Einkauf
  2. Essen und Trinken
  3. Frischer Fisch
  4. Wochenmärkte
  5. Kunst und Kultur
  6. Shopping
  7. Einkauf in Polen
  8. Geldautomaten, Banken

Auch auf der Nachbarinsel Rügen gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, s. hier.

Polen und Skandinavien

Wie alle Urlaubs-Destinationen mit einer gut entwickelten touristischen Infrastruktur bietet Usedom eine große Viefalt an Einkaufsmöglichkeiten. Das von der Urlaubs-Unterkunft aus nahe Polen und auch die Möglichkeit der Fährverbindungen nach Skandinavien spielen dabei eine ebenso wichtige Rolle.