Urlaub entsteht hier ...

... zu jeder Jahreszeit

Usedom-Reiseführer

Ulrichshorst im Hinterland der Usedomer Kaiserbäder

Ein beschauliches, aufgeräumtes Dorf: Ulrichshorst auf Usedom.

Ulrichshorst am Thurbruch

In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts wurde das Usedomer Thurbruch trockengelegt. Im Rahmen dessen wurde Ulrichshorst als Ortsteil Korswandts gegründet. Namenspatron war der Stettiner Domänenrat Ulrich, der mit der Gründung beauftragt war.

Denkmalschutz

An der Usedomer Verbindungsstraße zwischen Korswandt/ Zirchow und Reetzow gelegen, besteht Ulrichshorst nur aus einem Straßenzug. Wegen dem vollständigen Ensemble gut erhaltener alter Häusern steht die Usedomer Gemeinde Ulrichshorst unter Denkmalschutz.

Authentisches Usedom: Viele reetgedeckte Bauernhäuser stehen an der Ulrichshorster Dorfstraße.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Obwohl etwas weiter von der Usedomer Ostseeküste entfernt als Korswandt, lässt sich Ulrichshorst dem Hinterland der Usedomer Kaiserbäder zurechnen. Auch wegen der landschaftlich schönen Lage hat sich in Ulrichshorst ein Angebot hochwertiger Unterkünfte wie Ferienwohnungen und Ferienhäusern entwickelt.

Die lange, fast schnurgerade Dorfstraße ist wegen der vielen hübschen und zumeist sorgfältig sanierten Bauernhäuser, die die Straße säumen, sehenswert.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe auf der Insel Usedom

Naturerlebnis Usedom: Das Thurbruch in der Nähe von Ulrichshorst.

Gothensee und Thurbruch

Der gesamte nahegelegene Gothensee ist mit Teilen des angrenzenden Thurbruchs unter Naturschutz gestellt. Dieser See auf der Insel Usedom ist Lebensraum des Fischotters, von Wildgänsen, Schwänen, Störchen, Graureihern und anderen Vogelarten.

Wolgastsee

Im nahe gelegenen Korswandt säumen alte knorrige Bäume die Dorfstraße, an der sich einige denkmalgeschützte reetgedeckte Häuser befinden. Östlich von Korswandt befindet sich der malerisch im Buchenwald gelegene Wolgastsee mit einer Badestelle. Um den Usedomer Wolgastsee ist ein zu empfehlender Rundwanderweg angelegt.

Golfplatz

2009 wurde im benachbarten Korswandt mit dem Bau eines Golfplatzes begonnen. Golffreunde können sich seit 2010 auf der weitläufigen Anlage dem Golfspiel in landschaftlich sehr schöner Lage widmen.

Hilfreiche Links