Urlaub entsteht hier ...

... zu jeder Jahreszeit

Usedom-Reiseführer

Seebad Trassenheide auf Usedom

Usedomer Impressionen: Ein altes Fischerboot liegt in der Düne des Seebades Trassenheide.

Die Lage des Ostseebades Trassenheide

Inselbäder Karlshagen, Trassenheide und Zinnowitz

Im Norden der Insel Usedom liegen die Ostseebäder Karlshagen, Trassenheide und Zinnowitz. Trassenheide besteht aus den beiden Ortsteilen Trassenheide, etwa 1,5 Kilometer landeinwärts gelegen, und Seebad Trassenheide. Beide Ortsteile sind vom Usedomer Trassenmoor getrennt. Seit dem Jahre 1913 darf Trassenheide den Titel "Ostseebad" tragen. 1824 führte die Gemeinde den wenig werbeträchtigen Namen Hammelstall. 1913 wurde dieser Ort auf der Insel Usedom zu Trassenheide umbenannt.

Wunderbarer Ostseestrand

Trassenheide verfügt über einen breiten Sandstrand, der sich zwischen Zinnowitz und Karlshagen erstreckt.

Strandpromenade Ostseebad Trassenheide, Usedom: Hier geht es zum breiten Ostseestrand

Ein breiter Strandabschnitt, welcher bis zum benachbarten Ostseebad Karlshagen auf der Insel Usedom reicht, bietet Freunden der Freikörperkultur einen hervorragenden Freizeitwert. Die Umgebung des Ortes wird von einer reizvollen Moorlandschaft bestimmt. Das Seeklima der Ostsee-Insel Usedom wirkt sich besonders gesundheitsfördernd auf die Atmungsorgane und bei Hauterkrankungen aus. Ein am südöstlichen Ortsrand Sport- und Freizeitzentrum hält diverse Freizeitangebote wie Bowling, Squash und Badminton bereit.

 

 

 

Hotels, Pensionen, Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Unendlicher Sandstrand: Nicht nur für den Badeurlaub im Sommer ist die Insel Usedom ein Paradies.

Nach der Wiedervereinigung wurden zahlreiche ehemalige Betriebsferienstätten auf der Insel Usedom privatisiert und damit der Anlass für eine rege Bautätigkeit geschaffen. Die bestehenden Hotel-Betriebe, Pensionen, Ferienhäuser und Ferienwohnungen wurden fast vollständig modernisiert oder ganz ersetzt. So besitzt das Usedomer Ostseebad Karlshagen heute eine Vielzahl von Ferienzimmern, Hotelzimmern, Ferienwohnungen usw., die auf modernstem Standard sind. Deutlich sichbar wird diese Entwicklung gegenwärtig entlang der Strandpromenade des Ostseebades Trassenheide. Hier sind zahlreiche neue Ferienhäuser entstanden, hinter denen man zwischen den Kiefern noch die alten Barackenlager erkennen kann.

Es ist die Frage weniger Jahre, dann wird Trassenheide seine sehr schöne landschaftliche Lage auf der Insel Usedom mit einem Ensemble neuer oder liebevoll sanierter Gebäude schmücken.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe auf der Insel Usedom

Auch im Winter ein beeindruckendes Erlebnis: Der Ostseestrand des Seebades Trassenheide auf Usedom.

Schmetterlingsfarm in Trassenheide

Im Ostseebad Trassenheide hat sich eine Schmetterlingsfarm angesiedelt. In einer tropischen Umgebung können unzählige, meist sehr interessante Schmetterlinge betrachtet werden. Ein angeschlossenes, kleines Museum bietet mit unzähligen Präparaten eine fundierte Übersicht über die verschiedenen Schmetterlings- und Käferarten. Für einen Besuch in der Trassenheider Schmetterlingsfarm empfiehlt sich wegen des (sub-) tropischen Klimas in der großen Halle leichte Kleidung.

Museumslandschaft auf der Insel Usedom

Vom Ostseebad Trassenheide aus ist der Weg nach Peenemünde nicht mehr weit. In den letzten Jahren hat sich in Peenemünde eine interessante Museumslandschaft auf der Insel Usedom entwickelt.

Hervorzuheben ist unbedingt das Historisch-Technische Informationszentrum HTIZ, das einen umfangreichen und didaktisch sehr anspruchsvollen Überblick über die Waffenentwicklung zwischen 1937 und 1945 der Erprobungsstelle der Luftwaffe Peenemünde-West und der Heereswaffenversuchsanstalt Peenemünde-Ost gibt. Die verbecherischen Aspekte vor allem der Produktion und des Einsatzes dieser revolutionären Waffen nehmen breiten Raum ein.

Historisch-Technisches Informationszentrum Peenemünde: Raketentriebwerk der V2-Rakete

Obwohl ein großer Teil des Peenemünder Hakens auf der Insel Usedom mittlerweile wieder Sperrgebiet ist, stellt dieses ausgedehnte Areal ein hochinteressantes Flächendenkmal und sehenswertes Biotop dar.

Hilfreiche Links

Homepage von Trassenheide: www.trassenheide.de

Die Usedomer Ostseebäder von West nach Ost:

  1. Karlshagen
  2. Trassenheide
  3. Zinnowitz
  4. Zempin
  5. Koserow
  6. Loddin
  7. Ückeritz
  8. Bansin
  9. Heringsdorf
  10. Ahlbeck
  11. Swinemünde