Urlaub entsteht hier ...

... zu jeder Jahreszeit

Usedom-Fotosammlungen

Seebäder auf Usedom: mondän oder naturnah

Mit Aufkommen des Bäderbetriebes auf der Insel Usedom etwa zur Mitte des 19. Jahrhunderts haben sich die verschiedenen Orte, die zumeist traditionelle Fischerdörfer waren, entwickelt. Am bekanntesten sind die belebten, urbanen Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck auf der Insel Usedom mit ihrer prächtigen wilhelminischen Bäderarchitektur entlang einer der längsten Strandpromenaden Europas. Auch Zinnowitz gehör zu den älteren, belebten Ostseebädern.

Etwas später beschritten auch die anderen Orte an der Ostseeküste Usedoms den Weg zum Ostseebad. Je nach Lage und historischen Besonderheiten (vgl. Karlshagen und Peenemünde) haben sich unterschiedliche Prägungen entwickelt. Vor allem die Bernsteinbäder Zempin, Koserow, Loddin und Ückeritz nahe der Mitte der Insel Usedom bieten ein eher naturnahen Urlaub in ruhiger Umgebung. In allen Ostseebädern stehen mittlerweile eine Vielzahl moderner und hochwertiger Unterkünfte zur Verfügung.

Mondänes Bansin: Die Dreikaiserbäder auf der Insel Usedom.

Prächtige Kaiserbäder auf der Insel Usedom: Eine der perfekt sanierten Bädervillen im Ostseebad Bansin. Fast alle dieser wilhelminischen Bädervillen werden als Hotel oder als Ferienwohnungen geführt.

Blick von der Seebrücke auf das Seebad Zinnowitz und seine Promenade.

Die Seebrücke des Seebads Zinnowitz im Inselnorden Usedoms von der Ostsee aus gesehen. Zinnowitz gehört zu den großen und belebten Bädern auf der Insel Usedom. Bis weit ins Hinterland hinein gibt es ein großes Angebot von Hotels, Pensionen, Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Fremdenzimmern.

Traditionelles Bansin: Die Dreikaiserbäder auf der Insel Usedom.

Authentisches Bansin: Trotz aller Pracht der Hotels und Ferienwohnungen an der Strandpromenade lassen sich in den Dreikaiserbädern der Insel Usedom Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck viele Impressionen des ursprünglichen Erwerbs entdecken.

Winter auf Usedom: Das renommierte Hotel Ahlbecker Hof.

Das Ostseebad Ahlbeck im Winter. Das Gebäude in der Bildmitte ist das Hotel 'Ahlbecker Hof', eines der ältesten und renommiertesten Hotels auf der Insel Usedom.

Beschaulich: Die kleine Strandpromenade des Seebades Kölpinsee/ Loddin.

Beschaulich: Die kleine Strandpromenade des Usedomer Bernsteinbads Kölpinsee/ Loddin. Vor allem die Bernsteinbäder Zempin, Koserow, Loddin und Ückeritz sind die landschaftlich ideal gelegenen, jedoch ruhigeren und naturnäheren Bäderorte auf der Insel Usedom. Auch sie verfügen über ein großes Angebot an Urlaubs-Unterkünften aller Art.

Bernsteinbad Ückeritz: Ein wunderschön gelegener Achterwasserhafen lädt zum Verweilen ein.

Das Bernsteinbad Ückeritz ist ursprünglich - wie viele andere Ostseebäder auf der Insel Usedom auch - am Achterwasser gelegen. Erst der aufkommende Bäderbetrieb "verlagerte" den Schwerpunkt der rte hin zur Ostsee. So verfügt das Usedomer Bernsteinbad Ückeritz über einen idyllischen Achterwasserhafen, der zum Verweilen einlädt.

Strandpromenade des Ostseebades Ahlbeck: Die gusseiserne Uhr am Zugang zur Seebrücke.

Neben der Seebrücke ist diese Uhr, eine vor langer Zeit gemachte Schenkung an das Ostseebad, das Wahrzeichen der Usedomer Kaiserbades Ahlbecks. Sie steht auf der Strandpromenade am Zugang zur Ahlbecker Seebrücke. Im Hintergrund ist der Konzertpavillon des Ostseebades Ahlbeck zu sehen.

Idyll am Achterwasser: Die zum Hafen führende Fischerstraße im Seebad Zempin auf Usedom.

Alte und neue Häuser mischen sich an der Fischerstraße im Seebad Zempin auf Usedom. Die zum Achterwasserhafen führende Straße bietet eine schöne Lage für viele Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Das Seebad Zempin ist das kleinste der Bäderorte an der Ostseeküste Usedoms.

Sportboote im Jachthafen Zinnowitz: Wassersport auf der Insel Usedom.

Maritimes Usedom: Am Achterwasser liegt der kleine Jachthafen Zinnowitz. In der Nähe befindet sich eine Tauchbasis.

Mondänes Ostseebad Zinnowitz: An der Strandpromenade, in der Nähe der Seebrücke steht dieses Hotel.

Hotel mit Tradition: In Schwabes Hotel traf sich zwischen 1937 und 1945 die Führung der Erprobungsstellen von Peenemünde regelmäßig. Heute ist das prachtvoll sanierte Bauwerk an der Zinnowitzer Strandpromenade ein mondänes Hotel auf Usedom mit Meerblick.

Die schönsten Fotos von der Sonneninsel Usedom thematisch sortiert - Ungefähr 200 Kilometer Küsten, viele Binnenseen mit ihren romantischen Ufern, historische Stätten, kulturelle und sportliche Angebote, usw. usf. schaffen nicht nur ungezählte Freizeitangebote sondern lassen Raum zum Träumen, Entdecken und Genießen.

Inzwischen sind von allen Regionen Usedoms, zu denen wir Impressionen bereitstellen, zahlreiche Fotos in Google Earth® aufgenommen worden und vermitteln dort zusammen mit den Satellitenfotos bzw. Luftbildern einen sehr anschaulichen Eindruck von der Umgebung. Sie erkennen unsere Fotos am Copyright Steinbock-FeWo.

Viele unserer Usedom-Fotos können Sie, ebenfalls thematisch sortiert, bei Google Picasa® entdecken.