Urlaub entsteht hier ...

... zu jeder Jahreszeit

Usedom-Fotosammlungen

Ein Wintertag am Ostseestrand

Skilanglauf am Ostseestrand von Usedom? Schneemänner am Spülsaum der Ostsee?

Bei Schnee und Eis ist die Weite des Meeres, sind Strand und Dünen, vereiste Buhnen und häufig auch die gefrierende Ostsee ein besonderes Erlebnis eines Winterurlaubs auf Usedom.

Schneemann am Meer: Winterurlaub auf der Ostseeinsel Usedom.

Schneemänner am Usedomer Ostseestrand: Zwischen Kölpinsee und Stubbenfelde schaut diese Schneemann-Familie landeinwärts. Der tief verschneite Ostseestrand bot genügend Material für die Herstellung dieser Figurengruppe.

Wintersport auf der Insel Usedom: Skilanglauf auf dem Ostseestrand.

Langlauf auf dem Ostseestrand: Der Strand von Usedom bildet eine durchgehende, ebene und völlig waagerechte Fläche, die wie geschaffen für diesen Wintersport ist.

Zwischen Kölpinsee und Ückeritz: Steilküste im Schnee.

Verschneit: Blick die Steilküste bei Stubbenfelde empor. Nach mehreren Wochen kontinuierlichen Schneefalls hat sich eine dicke Schneedecke auf der Insel Usedom gebildet, die nur noch an den überhängenden Teilen der Steilküste aufgerissen ist.

Winterurlaub auf Usedom: Strandpromenade des Seebades Loddin.

Strandpromenade von Kölpinsee, dem ostseeseitigen Ortsteil des Usedomer Bernsteinbades Lddin: Tief verschneit schauen die kleinen Promenadengebäude, die eine Fischräucherei, eine Gaststätte und einen Imbiss beherbergen, zur Düne am Usedomer Ostseestrand hin.

Blick vom Teufelsberg von Stubbenfelde: Winterliche Insel Usedom.

Der winterliche Teufelsberg in Stubbenfelde: Von der verschneiten Steilküste aus ist im Hintergrund die Ostsee zu sehen.

Winterstrand der Insel Usedom: Ein Fischerboot bei Stubbenfelde.

Usedomer Fischerboot im Schnee: Am Strand von Stubbenfelde liegt ein Fischerboot auf dem verschneiten Strand der Ostsee. In der Abendsonne erscheinen die Bäume auf der nach Ückeritz hin ansteigenden Steilküste als filigrane Sihouetten.

Einzigartige Landschaft: Der Teufelsberg zwischen Ostseestrand und Kölpinsee.

Nocheinmal der Teufelsberg von Stubbenfelde, eine Steilküste der Insel Usedom: Blick herab zum Kölpinsee. Im tiefen Schnee behauptet sich visuell das warm-gelbe Laub junger Buchen, die auf der Steilküste zum Ostseestrand wachsen.

 

Die schönsten Fotos von der Sonneninsel Usedom thematisch sortiert - Ungefähr 200 Kilometer Küsten, viele Binnenseen mit ihren romantischen Ufern, historische Stätten, kulturelle und sportliche Angebote, usw. usf. schaffen nicht nur ungezählte Freizeitangebote sondern lassen Raum zum Träumen, Entdecken und Genießen.

Inzwischen sind von allen Regionen Usedoms, zu denen wir Impressionen bereitstellen, zahlreiche Fotos in Google Earth® aufgenommen worden und vermitteln dort zusammen mit den Satellitenfotos bzw. Luftbildern einen sehr anschaulichen Eindruck von der Umgebung. Sie erkennen unsere Fotos am Copyright Steinbock-FeWo.

Viele unserer Usedom-Fotos können Sie, ebenfalls thematisch sortiert, bei Google Picasa® entdecken.