Urlaub entsteht hier ...

... zu jeder Jahreszeit

Usedom-Ferienwohnungen

Frühjahr auf der Ostsee-Insel Usedom

Die erste warme Sonne

Mit der ersten warmen Sonne beleben sich Fauna und Flora auf Usedom. Erste Blüten, Insekten und die ersten Tiere, die aus dem Winterschlaf erwachen, schaffen unvergessliche und für die Insel Usedom sehr typische Eindrücke.

Frisches Grün zwischen den Steinbock-Ferienwohnungen im Seebad Loddin/ Kölpinsee auf der Ostsee-Insel Usedom:

Der Steinbock-Ferienhof im Frühjahr.

Die Natur erwacht - einige Eindrücke:

  • Die ersten Blüten, im Hinterrund die Insel Ruden im Greifswalder Bodden. Photo: Steinbock-Ferienwohnungen im Ostseebad Kölpinsee auf der Ostsee-Insel Usedom.
  • Buschwindröschen am Streckelsberg bei Koserow. Steinbock-Ferienwohnungen im Seebad Loddin/Kölpinsee auf der Ostsee-Insel Usedom.
  • Ein Bienenvolk auf Wanderschaft. Steinbock-Ferienwohnungen im Seebad Loddin/Kölpinsee auf der Ostsee-Insel Usedom.
  • Nach dem Winterschlaf noch etwas träge: eine Fledermaus beim Aufwachen. Steinbock-Ferienwohnungen im Seebad Loddin/Kölpinsee auf der Ostsee-Insel Usedom.
  • Leberblümchen am Kliff. Steinbock-Ferienwohnungen im Seebad Loddin/Kölpinsee auf der Ostsee-Insel Usedom.
  • Unauffällig: die Kiefernblüte. Steinbock-Ferienwohnungen im Seebad Loddin/Kölpinsee auf der Ostsee-Insel Usedom.
  • Buschwindröschen und Leberblümchen im Buchenwald an der Steilküste. Steinbock-Ferienwohnungen im Seebad Loddin/Kölpinsee auf der Ostsee-Insel Usedom.
  • Von der ersten warmen Sonne hervorgelockt: eine Ringelnatter am See "Schwarzes Herz" bei Korswandt. Steinbock-Ferienwohnungen im Seebad Loddin/Kölpinsee auf der Ostsee-Insel Usedom.

Fauna und Flora

Im Frühjahr bieten Fauna und Flora auf Usedom - je nach Witterungsbedingungen - einige schöne Eindrücke. Bereits sehr früh im Jahr beginnen Buschwindröschen und Leberblümchen in den Buchenwäldern an der Usedomer Ostseeküste über weite, teppichartige Flächen zu blühen. Mit dem Ausbleiben der Nachtfröste beginnen die Seevögel mit Nestbau und Brut. Geschäftig belebte Kormoran-Kolonien können am Westufer des Schmollensees, bei Zecherin auf dem Usedomer Winkel und an anderen Stellen beobachtet werden. Etwas später im Frühjahr sind die Küsten Usedoms zu den Haffgewässern ein Meer von Schwarz- und Weißdornblüten. Und nicht zuletzt erfreuen zahllose liebevoll gepflegte Gärten den Besuchern mit einer Blütenpracht typischer Pflanzen der Region, wie Stockrosen, Flieder usw.

Frühjahrserwachen auf der Ostsee-Insel Usedom: der Mümmelkensee zwischen Ückeritz und Bansin

Weitere Bilder zu den verschiedenen Monaten des Jahres zeigt unser aktueller Usedom-Kalender.

Leben im Wechsel der Jahreszeiten - ein Privileg, das an der Trennlinie von Land und Meer besonders beeindruckt.