Urlaub entsteht hier ...

... zu jeder Jahreszeit

Usedom-Fotosammlungen

Architektur und Bauwerke auf Usedom

Eine lange und wechselvolle Geschichte hat die Kultur Usedoms geprägt. Spiegelbild der Geschichte sind die Usedomer Bauwerke. Neben vielen vor allem dörflich geprägten Kirchen sind es die Bädervillen in den Kaiserbäder, die das architektonische Bild Usedoms bestimmen. Aber auch jenseits der eher bekannten Impressionen hält Usedom eine Menge interessanter Bauwerke bereit. In der jüngeren Vergangenheit sind viele hübsche, alte Bauernhäuser aufwändig und respektvoll restauriert worden. Vor allem im Hinterland der Insel Usedom, auf dem Lieper Winkel, auf dem Wolgaster Ort und dem Usedomer Winkel lassen sich zahlreiche dieser sehenswerten Häuser entdecken.

Küste zum Kleinen Haff: Das Hinterland der Ostseeinsel Usedom bietet viele schöne Urlaubs-Unterkünfte.

Die kleine Dorfkirche von Garz im Hinterland der Insel Usedom besitzt keinen Kirchturm. Statt dessen hängen die Kirchenglocken in einem neben der Kirche stehenden Glockenstuhl. Die sanfte Landschaft am Stettiner Haff in der Umgebung von Kamminke ist eine sehenswerte Gegend auf der Insel Usedom.

Windkraft auf Usedom: Holländerwinmühle im malerischen Ort Benz am Schmollensee.

Holländerwindmühle in Benz am Schmollensee: Südwestlich der Dreikaiserbäder Usedoms befindet sich der sehenswerte Ort, dessen hübsche Dorfkirche wiederkehrendes Motiv des berühmten Malers Lyonel Feiniger war.

Abgelegen: Pfarrhaus, Kirch- und Pfarrgarten in Morgenitz auf der Insel Usedom.

Abgelegen im Hinterland der Insel Usedom, in der Nähe des Lieper Winkels, liegt das kleine Dorf Morgenitz. Kirche und Pfarrhaus bilden ein idyllisches und sehenswertes Panorama.

Traditionelle Architektur am Stettiner Haff: Liebevoll saniertes Bauernhaus in Prätenow.

Vor allem im ausgedehnten Hinterland der Insel Usedom lassen sich viele liebevoll sanierte Bauerhäuser entdecken. Dieses rohrgedeckte Haus in einem wunderschönen Bauerngarten steht in Prätenow am Stettiner Haff.

Lynonel Feininger-Motiv: Die Dorfkirche von Benz auf der Insel Usedom.

Dorfkirche in Benz: Bekanntgeworden ist dieses Panorama des Usedomer Hinterlandes durch die Bilder des Malers Lyonel Feiniger. Auch das dahintergelegene Pfarrhaus ist sehenswert.

Lieper Winkel auf der Insel Usedom: liebevoll restauriertes Bauernhaus in Quilitz.

Auf dem Lieper Winkel liegt auf einer Usedomer Steilküste zum Peenestrom der kleine Ort Quilitz, in dem dieses respektvoll modernisierte Bauernhaus auf ein authentisches Dorf schaut.

Seltsam: Das wuchtige Mausoleum auf dem kleinen Dorffriedhof in Mönchow am Stettiner Haff auf der Insel Usedom.

Dieses prachtvolle Mausoleum würde man kaum auf einem kleinen, entlegenen Dorffriedhof der Insel Usedom erwarten. Es befindet sich im Orte Mönchow am Stettiner Haff auf der Insel Usedom.

Die Wissenschaftlersiedlung Karlshagen gehörte zu den Peenemünder Erprobungsstellen von Heer und Luftwaffe.

Die Wissenschaftlersiedlung in Karlshagen diente den vielen Wissenschaftlern und Technikern, die bei den Erprobungsstellen von Heer und Luftwaffe in Peenemünde auf Usedom arbeiteten, als Unterkunft. Sie wurde von 1937 beginnend im Stil des NS-Siedlungsbaus errichtet. Nach mehreren schweren Bombenangriffen wurde der überwiegende Teil der Bebauung vollständig zerstört, so dass heute nur noch ein kleiner Teil der Siedlung im Norden Karlshagens zu finden ist.

Typisches Dorf im Usedomer Hinterland: Stoben zwischen Benz, Pudagla und Neppermin.

Ein typisches Dorf im Hinterland der Ostseeinsel Usedom ist Stoben, in einer hügeligen Landschaft nahe der Ortschaft Benz gelegen.

Auf dem Festland nahe Usedom: Kirchenfenster der Dorfkirche von Wehrland-Bauer bei Lassan am Peenestrom.

Nicht auf Usedom liegt der kleine Ort Wehland-Bauer in der Nähe der Stadt Lassan am Peenestrom. Die kraftvolle frühgotische Kirche besitzt dieses winzige, eigentümliche Fenster.

Gelungene Symbiose: Ein zu Wohnungen umgebautes Industriegebäude am Wolgaster Peenestrom.

Mit Blick auf Peenestrom und Usedom: Ein saniertes Industriegebäude auf der Wolgaster Schlossinsel. Im architektonischen Spannungsfeld zwischen Speicherstadt und Werft ist ein traumhafter Blick über das Wasser garantiert.

 

Die schönsten Fotos von der Sonneninsel Usedom thematisch sortiert - Ungefähr 200 Kilometer Küsten, viele Binnenseen mit ihren romantischen Ufern, historische Stätten, kulturelle und sportliche Angebote, usw. usf. schaffen nicht nur ungezählte Freizeitangebote sondern lassen Raum zum Träumen, Entdecken und Genießen.

Inzwischen sind von allen Regionen Usedoms, zu denen wir Impressionen bereitstellen, zahlreiche Fotos in Google Earth® aufgenommen worden und vermitteln dort zusammen mit den Satellitenfotos bzw. Luftbildern einen sehr anschaulichen Eindruck von der Umgebung. Sie erkennen unsere Fotos am Copyright Steinbock-FeWo.

Viele unserer Usedom-Fotos können Sie, ebenfalls thematisch sortiert, bei Google Picasa® entdecken.