Urlaub entsteht hier ...

... zu jeder Jahreszeit

Usedom-Fotosammlungen

Bäderarchitektur auf Usedom

Einen großen Bekanntheitsgrad haben die Usedomer Kaiserbäder Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin vor allem wegen ihrer charakteristischen Bäderarchitektur erreicht. Nicht nur an der ungefähr acht Kilometer langen, durchgehenden Strandpromenade finden sich unzählige Bädervillen, Logierhäuser, Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen.

Noch Ende der 80er Jahre schien das einzigartige Ensemble im Südosten der Insel Usedom nicht mehr zu retten - mehr als fünf Jahrzehnte der Vernachlässigung und Zweckentfremdung, unsachgemäße und unästhetische Anbauten und "Erweiterungen" hatten zum Teil irreparable Zerstörungen angerichtet. Nach Neuordnung der Eigentumsverhältnisse auch auf Usedom in der ersten Hälfte der 90er Jahre begann eine rege Investitionstätigkeit und durch konsequenten Denkmalschutz ist heute ein sehr sehenswertes Ensemble von Baudenkmälern am Ostseestrand der Insel Usedom zu sehen.

Usedomer Kaiserbäder: Acht Kilometer Strandpromenade mit beeindruckender Bäderarchitektur.

Usedomer Dreikaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck: Eine durchgehende, fast acht Kilometer lange Strandpromenade gibt den Blick auf zahllose prachtvolle Bädervillen mit Hotelzimmern, Ferienwohnungen und Ferienzimmern frei.

Weiße Bädervilla hinter der Strandpromenade des Ostseebades Ahlbeck auf Usedom.

Hinter der Strandpromenade des Usedomer Kaiserbades Ahlbeck lassen sich unzählige weitere Bädervillen finden, die sich in puncto Zierelemente und beeindruckender Wirkung gegenseitig den Rang abzulaufen suchen.

Angenehme Stimmung: Die Seebrücke des Kaiserbades Heringsdorf im Abendlicht.

Im Abendlicht eines bedeckten, regnerischen Tages hebt sich die Seebrücke des Ostseebades Heringsdorf auf Usedom besonders schön hervor. Vor den Säulen der neuen Seebrücke lassen sich die Reste der schon vor vielen Jahrzehnten abgebrannten hölzernen Seebrücke entdecken.

Bäderarchitektur auf der Insel Usedom: Hotel nahe der Strandpromenade des Kaiserbades Ahlbeck.

Hotel unmittelbar hinter der Strandpromenade des Kiaserbades Ahlbeck: Typisches Gestaltungselement sind auch hier die (vier) Veranden, die bei diesem Gebäude mit vier auffallend gestalteten Giebeln abgeschlossen werden.

Blickfang nahe der Seebrücke des Kaiserbades Heringsdorf auf Usedom.

Eine prachtvolle Bädervilla an der Strandpromenade des Usedomer Kaiserbades Heringsdorf: Das zum Anfang der 90er Jahre verfallene Gebäude wurde mit großem Aufwand saniert und ist heute ein Blickfang unweit der Seebrücke von Heringsdorf.

Mondänes Ostseebad Heringsdorf auf Usedom: Der "Sommergarten" des Hotels Maritim.

Der neu eröffnete "Sommergarten" des Hotels Maritim im Kaiserbad Heringsdorf auf Usedom. Die Effektbeleuchtung hebt das interessante Bauwerk an der Strandpromenade der Dreikaiserbäder hervor.

Auch jenseits der Strandpromenade bieten Usedoms Kaiserbäder eine charakteristische Architektur.

Typische Seitenstraße der gemeinsamen Strandpromenade der Usedomer Kaiserbäder Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin: Die klassizistischen Bädervillen schaffen eine luxuriöse Atmosphäre und laden zum Betrachten ein.

 

Die schönsten Fotos von der Sonneninsel Usedom thematisch sortiert - Ungefähr 200 Kilometer Küsten, viele Binnenseen mit ihren romantischen Ufern, historische Stätten, kulturelle und sportliche Angebote, usw. usf. schaffen nicht nur ungezählte Freizeitangebote sondern lassen Raum zum Träumen, Entdecken und Genießen.

Inzwischen sind von allen Regionen Usedoms, zu denen wir Impressionen bereitstellen, zahlreiche Fotos in Google Earth® aufgenommen worden und vermitteln dort zusammen mit den Satellitenfotos bzw. Luftbildern einen sehr anschaulichen Eindruck von der Umgebung. Sie erkennen unsere Fotos am Copyright Steinbock-FeWo.

Viele unserer Usedom-Fotos können Sie, ebenfalls thematisch sortiert, bei Google Picasa® entdecken.