Urlaub entsteht hier ...

... zu jeder Jahreszeit

Usedom-Ferienwohnungen

Usedom-Reisebericht Usedomer Bernsteinbäder

Sommer in den Usedomer Bernsteinbädern

Urlaubsgast: evamaria-pachulke/at/berlin.de
Reisedatum: Juli 2010
Zusammenfassung: Sommerurlaub in den Bernsteinbädern
Orte: Koserow, Loddin, Ückeritz, Zempin

Ferienwohnung in der Inselmitte

Schon viele Jahre machen wir Urlaub auf Usedom. Wir mögen die ruhigen Gegenden auf der Insel. Meist mieten wir eine Ferienwohnung in der Inselmitte. Letztes Jahr hatten uns Freunde die Steinbock-Ferienwohnung empfohlen. Sie hatten ihren Urlaub dort verbracht und waren sehr zufrieden. Sie rieten uns, möglichst früzeitig zu buchen.

Usedomer Bernsteinbäder

Wie in den Usedom-Urlauben zuvor verbrachten wir unsere Zeit in den Bernsteinbädern. Wir sind immer wieder erfreut über die Ungezwungenheit und die Ruhe in diesen kleinen Seebädern. Besonders gern verbringen wir unsere Nachmittage an der Achterwasserküste. Die kleinen Häfen in Zempin, Loddin und Ückeritz sind besonder schön. Sehr gern sitzen wir am Achterwasserhafen von Ückeritz und trinken eine Tasse Kaffee an dem kleinen Bootshaus.

Usedomer Ostseestrand im Juli

Der Ostseestrand ist im Juli sehr bevölkert. Da wir auch hier die Ruhe lieben, gehen wir früh morgens an den Strand von Kölpinsee und verlassen den Strand vor elf Uhr. So genießen wir die Ruhe des Morgens und müssen nicht die große Hitze der Mittagszeit am Strand aushalten.

Achterwasserhafen Loddin, Koserow und Ostseestrand

Dieses Jahr haben wir einen neue Wanderroute für uns entdeckt. Wir wandern von unserer Ferienwohnung zum Achterwasserhafen von Loddin und sitzen dort ein wenig am Hafen. Dann geht es auf dem Deich weiter bis an den kleinen Hafen von Koserow. Von dort wandern wir bis zum Forsthaus Damerow und biegen vom Deich in einen kleinen Waldweg zum Forsthaus ein. Der Weg führt uns dann an den Ortsrand von Koserow. Am Strand von Koserow angekommen, gehen wir zu einer der Fischräuchereien und essen Fischbrötchen oder auch ein Fischgericht. Dann geht es am Strand weiter bis zum Streckelsberg. Hier wird es - je nach Temperatur - wieder Zeit für eine Pause. Danach wandern wir bis nach Kölpinsee, wo wir meist ein Eis essen oder einen Kaffee trinken. Auch am Kölpinsee gehen wir in aller Ruhe auf den Steg und schauen über das Wasser. Dann geht es die Strandstraße;e zurück zu unserer Ferienwohnung.

Gepflegter Garten im Steinbock-Ferienhof

Nach dieser Wanderung sind wir einigermaßen erschöpft und froh, wieder "daheim" zu sein. Wir genießen dann unser Abendbrot auf dem Balkon und gucken in den Garten. Unsere Vermieter sind beim Rasensprengen und wir freuen uns, dass alles um uns herum so schön grün und gepflegt ist.

 

Einige der Gäste unserer Usedom-Ferienwohnungen haben ihre Urlaubserlebnisse, die Erfahrungen ihrer Ausflüge und Touren, die Eindrücke vom Besuch der vielen Usedomer Sehenswürdigkeiten aufgeschrieben, um sie mit anderen Urlaubsgästen zu teilen. Inzwischen ist die Anzahl dieser Reiseberichte so angewachsen, dass wir Ihnen diese interessanten Urlaubserlebnisse auf der Insel Usedom nach und nach gern vorstellen wollen. Die Reiseberichte sind chronologisch geordnet.

Sehr gern veröffentlichen wir auch Ihren Reisebericht. Bitte senden Sie uns Ihre Urlaubserlebnisse, die Beschreibung Ihres Ausflugs oder die Eindrücke, die Sie bei der Besichtigung einer Sehenswürdigkeit auf der Insel Usedom gewonnen haben, per E-Mail zu.

Wir behalten uns vor, eingesendete Reiseberichte nicht zu veröffentlichen, redaktionelle Kürzungen oder anderweitige Änderungen vorzunehmen, sowie Titel und betreffende Orte anzupassen.

 

Weitere Ferienhäuser finden Sie auf diepauschlreise.de.