Urlaub entsteht hier ...

... zu jeder Jahreszeit

Usedom-Ferienwohnungen

Usedom-Reisebericht Pfingsten auf der Insel Usedom

Pfingsten auf der Insel Usedom

Urlaubsgast: die-wolters-kommen/at/aol.com
Reisedatum: Mai 2010
Zusammenfassung: Pfingsten auf der Insel Usedom
Orte: Kamminke

Ferienwohnung im Seebad Loddin

Etwas zu kurzfristig hatten wir im letzten Jahr versucht, eine Ferienwohnung im Seebad Loddin zu buchen und nichts mehr gefunden. Dieses Jahr waren wir schlauer und buchten rechtzeitig eine Steinbock-Ferienwohnung, mit der wir sehr zufrieden waren. Damit die lange Anreise (wir kommen aus Dortmund) auch lohnt, haben wir ein paar Tage Urlaub an das Pfingstwochenende drangehängt.

Kamminke im Hinterland der Insel Usedom

Freunde von uns hatten über Pfingsten ein Ferienhaus in Kamminke (das liegt im Hinterland der Insel Usedom) gemietet und so lag es nahe, dass wir uns dann undwann trafen. Und da ein Ferienhaus mehr Platz bietet, waren wir häufiger in Kamminke als unsere Freunde in Kölpinsee.

Kamminke ist ein kleines und sehr beschauliches Fischerdorf unmittelbar an der deutsch-polnischen Grenze im Südosten der Insel Usedom. Da Kamminke über einen recht großen Sandstrand am Oderhaff verfügt, gibt es im Ort jede Menge Ferienwohnungen und Ferienhäuser. In der Nachbarschaft von Kamminke sieht man, wenn man aufmerksam umherwandert, alte Barackenlager aus DDR-Zeit. Dort verbrachten offenbar viele Menschen ihren Sommerurlaub.

Gärten und Höfe in Kamminke

Dadurch, dass Kamminke an einer Steilküste liegt, sind viele Gärten und Höfe "in den Berg hinein gebaut", was dem Ort einen eher südländisches Flair verleiht. Am Oderhaff gibt es einen kleinen Fischereihafen, von dem aus Ausflugsfahrten über das Haff angeboten werden.

Angenehmes Flair in Kamminke

Uns hat Kamminke ausnehmend gut gefallen. Kamminke ist ein Dorf, das noch wie ein Dorf und nicht wie eine Ferienhaus-Siedlung aussieht. Die Umgebung von Kamminke ist ebenfalls sehr schön und zum Wandern und Radfahren sehr zu empfehlen. Im Sommer können wir uns allerdings vorstellen, ist es recht weit zur Ostsee und zum Baden.

Sehenswürdigkeiten auf Usedom

Neben den Farten zu unseren Freunden haben wir natürlich mehr auf der Insel Usedom unternommen. Wir haben uns die Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck mit ihrer beeindruckenden Strandpromenade angesehen (und abgewandert) und auch das unmittelbare Hinterland zwischen Gothen- und Schmollensee erkundet. Das Ostseebad Zinnowitz war für uns in vielem mit Ahlbeck vergleichbar. Usedom hat uns sehr gefallen. Wäre die Anreise nicht so weit, wir würden häufiger kommen.

 

Einige der Gäste unserer Usedom-Ferienwohnungen haben ihre Urlaubserlebnisse, die Erfahrungen ihrer Ausflüge und Touren, die Eindrücke vom Besuch der vielen Usedomer Sehenswürdigkeiten aufgeschrieben, um sie mit anderen Urlaubsgästen zu teilen. Inzwischen ist die Anzahl dieser Reiseberichte so angewachsen, dass wir Ihnen diese interessanten Urlaubserlebnisse auf der Insel Usedom nach und nach gern vorstellen wollen. Die Reiseberichte sind chronologisch geordnet.

Sehr gern veröffentlichen wir auch Ihren Reisebericht. Bitte senden Sie uns Ihre Urlaubserlebnisse, die Beschreibung Ihres Ausflugs oder die Eindrücke, die Sie bei der Besichtigung einer Sehenswürdigkeit auf der Insel Usedom gewonnen haben, per E-Mail zu.

Wir behalten uns vor, eingesendete Reiseberichte nicht zu veröffentlichen, redaktionelle Kürzungen oder anderweitige Änderungen vorzunehmen, sowie Titel und betreffende Orte anzupassen.

 

Weitere Ferienhäuser finden Sie auf diepauschlreise.de.