Urlaub entsteht hier ...

... zu jeder Jahreszeit

Usedom-Ferienwohnungen

Usedom-Reisebericht Lieper Winkel

Lieper Winkel - ein einsamer Ort

Urlaubsgast: bert.domann/at/googlemail.com
Reisedatum: September 2005
Zusammenfassung: Der Lieper Winkel zwischen Liepe, Warthe und Grüssow
Orte: Suckow - Rankwitz - Liepe - Warthe - Warthe/Hafen - Grüssow - Krienker See

Empfehlung der Gastgeber unserer Ferienwohnung

Die Gastgeber unserer Ferienwohnung hatten uns den Lieper Winkel empfohlen, als wir nach einer abgelegenen und dennoch landschaftlich schönen Gegend auf der Insel Usedom fragten. Mit einigen detaillierten Empfehlungen ausgestattet fuhren wir zunächst über Ückeritz, Pudagla, Neppermin, Mellenthin und Morgenitz nach Krienke und Suckow. Hinter Suckow gibt es die sogenannte "Sockeleiche", ein mächtiger, alter Baum, der seinen Namen einem Feldsteinsockel, aus dem sie wächst, verdankt.

Liepe auf dem Lieper Winkel der Insel Usedom

Nach dieser kleinen Pause fuhren wir über den malerisch am Peenestrom gelegenen Ort Rankwitz auf der alleeartig angelegten Landstraße weiter nach Liepe. Das Dorf Liepe gefiel uns nicht nur wegen einiger inzwischen sehr stilvoll in Ordnung gebrachten Wohnhäuser sondern vor allem wegen der sehr asketischen Dorfkirche mit dem etwas abseits stehenden Glockenstuhl.

Warthe und der Fischerhafen am Peenestrom

Von Liepe aus führt die Straße weiter nach Norden, bis wir Warthe erreichten. Auch hier konnten wir sehen, wie viele der alten Bauernhäuser neue Besitzer gefunden haben und mit großem Eifer repariert werden. So entstehen auch in dieser abgelegenen Gegend sehr schöne Ferienwohnungen. Warthe besteht, obwohl es sich um ein wirklich kleines Dorf handelt, aus zwei Ortsteilen.

Um zum Hafen am Peenestrom zu gelangen, fuhren wir nach Warthe-Ausbau. Der Hafen, der vornehmlich von Fischerbooten benutzt wird, ist ein kleines Juwel. Unspektakulär, jedoch von einer bezaubernden Natürlichkeit sind Hafen und unmittelbare Umgebung. So wunderte es uns nicht, dass auch in Warthe-Ausbau die Ferienhäuser "in der Mehrheit" waren.

Deichwanderung auf dem Lieper Winkel

Zurück in Warthe ließen wir das Auto in der Nähe des anderen kleinen Hafens stehen und begaben uns auf den Deich zu Peenestrom und Achterwasser. Auf dem Deich wanderten wir entlang von Wiesen in Richtung des Ortes Grüssow auf dem Lieper Winkel. Nach ungefähr eineinhalb Stunden erreichten wir Grüssow - einen ebenso natürlichen wie ursprünglichen Ort auf der Insel Usedom. Auch hier beobachteten wir eine eifrige Bautätigkeit. Alte Bauerngehöfte werden sehr schön und aufwändig wieder hergestellt. Werbetafeln bieten viele Urlaubsquartiere, zumeist Ferienwohnungen und Ferienhäuser, an.

Nach einer Pause am sonnigen Achterwasser-Hafen von Grüssow traten wir den Rückweg nach Warthe an. Noch einmal erfreuten wir uns an den vielen Aussichten über das weite Achterwasser. Wir sahen das Loddiner Höft diesmal von einer völlig anderen Blickrichtung.

Lieper Winkel - Ort der Einsamkeit

Der malerische Lieper Winkel auf Usedom ist ein Ort der Einsamkeit, wie man ihn - zumindest in Verbindung mit einer so zauberhaften Landschaft - sonst kaum findet. Während unserer ausgedehnten Waderung trafen wir keine zehn Menschen. Wiesen, Weiden, Felder, Achterwasser und Peenestrom, Bäume, Himmel und Wolken bilden einen so bezaubernden Gesamteindruck, wie wir ihn selten - allzumal während eines Last Minute Urlaubs - gefunden haben.

Usedom und der Peenestrom: Halbinsel Lieper Winkel.

Einige der Gäste unserer Usedom-Ferienwohnungen haben ihre Urlaubserlebnisse, die Erfahrungen ihrer Ausflüge und Touren, die Eindrücke vom Besuch der vielen Usedomer Sehenswürdigkeiten aufgeschrieben, um sie mit anderen Urlaubsgästen zu teilen. Inzwischen ist die Anzahl dieser Reiseberichte so angewachsen, dass wir Ihnen diese interessanten Urlaubserlebnisse auf der Insel Usedom nach und nach gern vorstellen wollen. Die Reiseberichte sind chronologisch geordnet.

Sehr gern veröffentlichen wir auch Ihren Reisebericht. Bitte senden Sie uns Ihre Urlaubserlebnisse, die Beschreibung Ihres Ausflugs oder die Eindrücke, die Sie bei der Besichtigung einer Sehenswürdigkeit auf der Insel Usedom gewonnen haben, per E-Mail zu.

Wir behalten uns vor, eingesendete Reiseberichte nicht zu veröffentlichen, redaktionelle Kürzungen oder anderweitige Änderungen vorzunehmen, sowie Titel und betreffende Orte anzupassen.

 

 

Städtereisen Hamburg